Feste, Feiern, Schulveranstaltungen

Feste und Feiern

Zum Schulleben gehören verschiedene Feste und Feiern. Im Lauf eines Schuljahres finden folgende Aktivitäten dazu statt:

Einschulungsfeier
Nach dem Begrüßungsgottesdienst für die neuen Erstklässler in der Agneskirche gestalten die zweiten Klassen für die neuen Kinder ein kleines Willkommensprogramm in der Aula. Danach werden die Erstklässler von ihren Klassenlehrer*innen für ihre erste Unterrichtsstunde in die Klassenräume geführt. Dabei bilden die Kinder der Schule für die neuen Kinder ein Spalier und heißen sie herzlich willkommen.

 

St. Martin
Traditionell feiert die KGS Nikolaus Groß Schule das Martinsfest am Vormittag in der Aula mit Martinsliedern und in den Klassen mit einem Weckmann zum Frühstück. Nachmittags findet ein Laternenumzug mit St. Martin auf dem Pferd statt. Dabei werden wir von einer Musikkapelle begleitet. Der Weg des Umzugs führt durch das Agnesviertel und endet am Fort X, an dem Eltern auf der Wiese unter Feuerwehraufsicht ein großes Martinsfeuer organisieren.

 

Adventssingen/ Nikolaus
Jedes Jahr an den Montagvormittagen nach den Adventssonntagen versammeln sich alle Kinder und Lehrer*innen der Schule in der zweiten Schulstunde in der Aula zu einem gemeinsamen Adventssingen mit Klavierbegleitung. Hier erhalten die Kinder Gelegenheit, sich mit einem eigenen Beitrag zu präsentieren. Auch am Nikolaustag wird gemeinsam in der Aula gesungen. Der Bischof Nikolaus stattet dort allen einen Besuch ab, spricht mit den Kindern und bringt einen Fair Trade Schokoladennikolaus für jedes Kind mit.

 

Weihnachtsfeier
Zur jährlichen Weihnachtsfeier gestalten die Lehrer*innen ein musikalisches Programm, das am späten Nachmittag in der Aula für alle Eltern aufgeführt wird.

 

Karneval
Jedes Jahr an Weiberfastnacht kommen Schüler*innen und Lehrer*innen kostümiert zur Schule, um in den jeweiligen Klassenräumen Karneval zu feiern. Nach einem gemeinsamen Abschluss endet der Tag um 11.11 Uhr. Direkt im Anschluss findet für die Kinder der OGS eine Betreuung statt.

 

Schulfest
Alle zwei Jahre findet im Sommer ein großes Schulfest statt, bei dem jede Klasse eine besondere Aktivität anbietet. Elternmitarbeit ist hierbei maßgeblich, um ein erfolgreiches und für alle Beteiligten gelungenes Fest auf die Beine zu stellen.

 

Verabschiedung der Viertklässler
Zur Verabschiedung der Viertklässler wird jeweils am letzten Schultag unter Mitwirkung unserer Musikpädagogin ein Programm in der Aula aufgeführt. Vorher „verewigen“ sich die Viertklässler mit einem in Farbe getauchten Handabdruck und ihren Namen an einer Wand auf dem Weg zum Speiseraum.

 

Schulveranstaltungen

Auch jährlich wiederkehrende Ausflüge sowie andere schulische Veranstaltungen prägen das Schulleben der KGS Nikolaus Groß Schule:

Schulausflug zur Diepeschrather Mühle
Der Schulausflug zur Diepeschrather Mühle mit allen Kindern, Lehrer*innen und Eltern, die daran teilnehmen möchten, ist seit Jahren fester und immer wieder freudig erwarteter Bestandteil des Schullebens der Schule. Das Gelände der Diepeschrather Mühle bietet den Kindern vielfältige Spielmöglichkeiten.

 

Lesewoche 
Während der Lesewoche steht das Vorlesen und Entdecken neuer Bücher im Vordergrund:

  • In jeder Klasse gibt es eine kleine Buchausstellung.
  • Innerhalb der Klassen lesen sich die Kinder gegenseitig vor.
  • Viertklässler lesen den Kindergartenkindern unserer kooperierenden Kindergärten in der Aula vor.
  • Besonders gemütlich ist das tägliche Vorlesen durch die Lehrer*innen. Jede/r Lehrer*in sucht ein Buch aus, das er/sie einer Gruppe täglich vorliest.
  • Es werden Autorenlesungen organisiert und/oder Schüler*innen der Freien Schule Köln lesen unseren Kindern vor.

 

Theateraufführungen
Einmal jährlich wird eine Theatergruppe eingeladen, die in der Aula für alle Kinder ein Theaterstück aufführt. Ein zusätzlicher Besuch von Theateraufführungen während des Schuljahrs wird unter Umständen von den jeweiligen Klassenlehrer*innen organisiert.

 

Projektwoche
In zweijährigen Abständen werden Projektwochen zu einem bestimmten übergeordneten Thema durchgeführt. Die einzelnen Projektgruppen werden klassenübergreifend zusammengesetzt.

 

Klassenfahrt
Im vierten Schuljahr fahren die Kinder für mehrere Tage gemeinsam in näherer Umgebung auf Klassenfahrt.